Einkaufstag

Hallo Fans,

heute war ich mit Silwi zusammen einkaufen und Lotto spielen. Erwartungsvoll wie immer gab sie ihren Schein ab. Immerhin, 2,50 Euro gewonnen. Hihi, das kann ich besser, habe ich gesagt und ich wollte uuunbedingt auch einen Schein tippen.

DSC03159

Der freundliche Mann an der Lottotheke hat mir zugezwinkert und gemeint, dass dieses bestimmt 6 Richtige gibt.  Silwi war nicht so überzeugt, giggel.

Dann sind wir noch Einkaufen gewesen. An der Kasse hat Silwi alles auf ein komisches Band gelegt, dass sich von alleine bewegt hat.  Da wollte ich auch mal mitfahren. Zum Glück kann Silwi mir keinen Wunsch abschlagen. Das hat richtig Spaß gemacht und die Leute, die hinter uns standen, haben mir zugewunken.

DSC03163

Ich bin gespannt, was ich morgen erlebe.

Tschüß Euer Hasi

Beim Tierarzt

Hallo Fans,

Jessy hat Bauchschmerzen, deshalb hat Silwi beschlossen, mit uns beide zur Tierärztin zu gehen. Fein, da war ich noch nie und ich war gespannt, was dort passiert. Nicht viel zuerst, denn wir mussten im Wartezimmer Platz nehmen. Die hatten dort sogar einen kleinen Stuhl extra für mich.

DSC03166

 

Dann waren wir dran und zuerst wurde Jessy abgehört und der Bauch abgetastet. Zur Belohung hat Jessy anschliessend Leckerlis bekommen, obwohl sie eigentlich Diät halten soll, damit die Bauchschmerzen weggehen. Dafür hat Silwi Medizin mitbekommen.

Dann war ich dran. Mann, war ich aufgeregt. Zuerst wurde ich gewogen.

DSC03170

 

210 Gramm, wie ihr sehen könnt. Aber die Tierärztin meinte zu Silwi, für einen Plüschhasen habe ich genug auf den Rippen und soll aufpassen, was ich esse. Iiiiiich und dick????? Niemals, kann nicht sein, pfffft.

Und dann wurde ich abgehört. Lach, das hat nur ein wenig gekitzelt.

DSC03171

 

Die Tierärztin war sehr zufrieden und meinte zu Silwi, dass ich pumperlgesund bin.

Und anschliessend durfte ich zur Belohnung mir aus dem Bonbonglas ein Bonbon aussuchen, denn auch Hasis bekommen Leckerchen, nicht nur Hunde.

DSC03168

 

Tschüß Euer Hasi

Hasis Spaziergang

 

Hallo Fans,

am Mittag kam doch glatt die Sonne raus und ich habe Silwi auf ihrer Hunderunde begleitet. Auf dem Weg liegt auch ein Spielplatz und da durfte ich drauf. Das war so schön, ich bin die Rutschbahn runterrutscht und im Kletterteil rumgeturnt.

DSC03137 DSC03138

Tschüß euer Hasi

Schweinkram – oder so ;-)

Hallo Fans,

heute hat mich Silwi einfach alleine gelassen. Mir war dann soooooo langweilig, dass ich durchs Haus gestreift bin und auch im Partykeller gelandet bin. Boah, was glaubt ihr, was ich da gefunden habe? Ein Schwein auf der Theke, ganz nackelig war es. Hihi, und es war ein Männchen – seht her.

DSC03126

 

Das, Ihr Lieben, kann man doch nur bei einer guten Flasche Bier ertragen

DSC03125

 

Blöd nur, dass ich keinen Flaschenöffner hatte. Und eigentlich mag ich auch keinen Alkohol.

Tschüß euer Hasi

Sauwetter heute

Hallo Fans,

heute ist wirklich kein Wetter zum Rausgehen. Silwi sagt, da jagt man keinen Hund vor die Türe und Hasis mal erst recht nicht , giggel. Deshalb stelle ich euch mal die tierischen Mitbewohner vor. Kater Willi und den Hund Jessy habt ihr ja gestern schon gesehen. Hier sind noch die Maja und Hund Kira. Ich bin ihr ein wenig unheimlich.

DSC03135

Guguck Maja, hier oooben bin ich!

DSC03131

 

Silwi hat gesagt, dass ich nachher mit zum Wochenendeinkauf darf. Ui, da freu ich mich jetzt schon.

Tschüß Euer Hasi

Eine schreckliche Entdeckung

Hallo Fans,

ich bange um mein Leben, jawoll. Ihr ahnt nicht, was ich entdeckt habe. Ich soll irgendwann mal als HASENRAGOUT enden. Gestern habe das entdeckt. Silwi ging nach oben um die Katzen zu füttern und da ich hier gerne überall folge, habe ich die schreckliche Wahrheit mit eigenen Augen gesehen. Die Katzen fressen Hasen!!!!!!!!!!!

DSC03157

 

Schaut euch nur mal den Blick an, mit dem Kater Willi mich bedenkt. Dich fress ich gleich, hat er gedacht.

DSC03156

 

Aber Silwi hat mich anschliessend beruhigt. Sie hat mir ganz hoch und heilig versprochen, dass ich nicht als Katzenfutter ende. Ich habe dann trotzdem mal vorsichtshalber Schutz bei meiner neuen Hundefreundin gesucht. Man kann ja nie wissen!

DSC03130

 

Tschüß Euer Hasi

Beim Friseur

Hallo Fans,

heute habe ich wieder viel erlebt. Silwi hat gemeint, dass sie dringend zum Friseur muss. Dazu wollte sie ins Einkaufscenter mit dem Bus fahren. „Bitte nimm mich mit“, habe ich sie angejammert. Silwi hatte ein Einsehen. Ja, und dann bin ich zum ersten mal in meinem Hasileben mit dem Bus gefahren.

DSC03151

 

Das war schön. Im Einkaufscenter gab es dann viel zu sehen. Bunte Weihnachtswelten waren da aufgebaut. Aber zuerst ging es ab zum Friseur. Die nette Dame an der Theke meinte dann zu mir, dass ich eine Naturschönheit bin und ich nicht zum Haare schneiden muß. Nur einmal waschen, legen, fönen bitte, giggel!

DSC03153

 

Hinterher waren wir beide wieder chic.

Silwi und ich bummelten dann noch durch das Center. Hihi, da habe ich mich dann versteckt und laut gerufen: „Suuuuuuch mich, wo bin ich?“

DSC03152

 

Bei den vielen Bären habe ich mich richtig wohl gefühlt, wie in Hersbruck bei „Anna und Maximilian“, da hatte ich ja auch sooooviele Plüschis um mich herum.

Zum Abschluß ist Silwi dann noch mit mir ins Kinderland und ich durfte in einem bunten Auto sitzen, das wackelte und brummte, wenn man Geld in einen Schlitz warf.

DSC03154

 

Das wars auch schon wieder für heute.

Tschüß Euer Hasi

Oh Tannenbaum

Hallo Fans,

heute war es soweit. Ein Tannenbaum muß her. Natürlich durfte ich mir dabei sein. Aber was für ein Wetter. Regen, Sturm – aber Silwi hat mir eine Regenkombi gegeben und so konnte ich in Ruhe den Tannenbaum anschauen. Zu groß sollte der nicht sein, weil der auf einen Tisch kommt. Dank meiner Hilfe sind wir aber schnell fündig geworden.DSC03148

 

Anschliessend waren wir noch in dem Hofladen einkaufen. Da hat es mir sehr gefallen. Gaaaanz viel frisches Obst und Gemüse, ich konnte mich kaum entscheiden. Denn nur Möhren und Salat ist ja doof, oder? Silwi brauchte noch eine Bio-Zitrone und ICH durfte die aussuchen.

DSC03149

 

Beim Kochen Abends durfte ich auch wieder helfen. Und nach dem Essen habe ich auf der Couch mit Petzi-Bär wieder Hand in Hand gegessen.

Tschüß

Euer Hasi

Mail an “Anna uns Maximilian”

Hallo Fans,

gestern habe ich noch eine Mail an den Spielzeugladen geschrieben, wo Silwi mich gekauft hat. Ich muß denen doch zeigen, was für ein tolles Leben ich habe.

DSC03150

 

Und heute habe ich sogar Antwort bekommen, jawoll. Die werden mein Tagebuch auf ihrer HP verlinken, damit bin ich dann der bekannteste Hase aus Hersbruck.

Es gefällt mir jeden Tag besser. Silwi nimmt mich überall mit und ich helfe ihr bei den alltäglichen Dingen. Gestern zum Beispiel habe ich beim Kochen geholfen.

DSC03147

 

Silwi hat gesagt, ich wäre ihr eine große Hilfe. Und der Gulasch war sogar lecker!

So, nun muß ich aber weg, ich muß noch einen Tannenbaum aussuchen, das erzähle ich euch dann morgen.

Tschüß Euer Hasi