Zwischen den Meeren

Hi Fans,

dieser Ausflug führte uns an die nördlichste Spitze Dänemarks – nach Skagen. Dort trifft die Nordsee auf die Ostsee.

Sandormentraktor

Diesmal sind wir mit dem Sandormen gefahren. Ui, das hat ganz schon geruckelt und gewackelt. Aber Silwis Männchen meint immer: Besser schlecht gefahren, als gut gelaufen, giggel.

Dann waren wir da, an der Spitze von Jütland – Skagen. Am Ende der Spitze kommen die Nordsee und die Ostsee zusammen, sie vereinigen sich, wie eine Hochzeit, nur viel schöner. Na gut, vielleicht auch nicht, aber ich bin ja nur ein kleiner Hasi.

 

 

 

Greenen1

 

Greenen

Wir sind dann noch schön an der Ostsee wieder zurück zum Parkplatz gelaufen.

OstseemitLeuchtturm

Auf der Rückfahrt waren wir dann noch bei einer versandeten Kirche. Hej, da kam nur noch der Kirchturm aus dem Sand raus, von weitem sah das irre toll aus.

Kircheversandet

Abends haben wir dann noch lecker im Ferien gegrillt. Dort war auch ein bärenstarker Typ zu Besuch. Benny Bärchi!

BärenstarkerTyp

Das war wieder ein wunderbarer Tag in Dänemark.

Tschß euer Hasi

Am Kvie Sö

Hi Fans,

heute haben Silwi, ihr Männchen und ich einen tollen Ausflug zum Kvie Sö gemacht. Der liegt ca. 40km von der Nordsee entfernt. Das Wetter war einfach hasenstark. Kaum waren wir angekommen und aus dem Auto gestiegen, hörte ich schon seltsame Vogellaute. Das musste ich mir aber mal näher anschauen.

Du bist aber ein komischer Vogel:

Truthahn

Silwi hat sich gleich Kira geschnappt und ist rund um den See gelaufen. Der war aber nicht groß, denn sie war auch schnell wieder. Logisch, der Rundweg ist ja auch „nur“ 2,3km lang, hat Silwi erklärt.

Ich war in der Zeit auf dem Spielplatz.

DSC05291

 

Die Schaukel war mir schnell zu langweilig. Ab auf die Rutsche. Hui, ich bin kopfüber runter. Gut,dass Silwi das nicht gesehen hat, giggel.

Rutschbahn

 

 

KvieSö

 

Danach habe ich mich auf einen Baum gesetzt und habe nach Silwi und Kira Ausschau. Hey, ich habe HUNGER, und zwar keinen Hasenhunger, sondern einen Bärenhunger.

Pfannkuchenhaus

 

Dann endlich haben wir uns in das Pfannkuchenhaus begeben. Wir hatten einen schönen Platz am Fenster, mit Blick auf dem See. Das hat mir gefallen. Und dann habe ich bestellt, einen schönen dicken leckeren Pfannkuchen. Hasohaso, der war soooooooo lecker!!!!!!

Pfannkuchen

 

Und zum Abschluß haben Silwis Männchen und ich uns noch ein Männergetränk gegönnt, soll Silwi doch Kaffee trinken.

Bier

 

das war wieder ein richtig schöner Tag!